Eröffnung der Muhammad Iqbal Forschungsstelle

Am 23.01.2017 eröffnete Prof. Dr. Milad Karimi die Muhammad Iqbal Forschungsstelle.

Die Muhammad Iqbal Forschungsstelle unter der Leitung von Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi möchte einen Rahmen für die Wiederbelebung der systematischen Erforschung Muhammad Iqbals Werke auf europäischem Boden schaffen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler unterstützen, die zu Iqbal forschen. Sie versteht sich in diesem Sinne auch als Forschungsnetzwerk und Denkwerkstatt. Die Forschungsstelle ist nicht lediglich dem Denken Iqbals selbst gewidmet, sondern will entscheidende Impulse für das islamische Denken setzen. Hierzu kooperiert sie weltweit mit Wissenschaftlern und Institutionen.

Auf dieser Internetseite informieren wir Sie über Teilprojekte und Veranstaltungen. Mit interessanten Beiträgen möchten wir darüber hinaus Muhammad Iqbal und die Iqbal-Forschung auch einem breiterem Publikum bekannt machen.

Login